2001–2006 – Besucher

Im Zürcher-Atelier entstanden Digitalfotografien von projiziertem Sonnenlicht. Die «Besucher» zeigten sich je nach Jahres- und Tageszeit oder nach der Intensität des Lichts in immer neuen Formen. Es sind kurze Momente der Realisation, da die kleinste Veränderung von Raum, Objekt oder Einfallwinkel des Lichts die Situation beeinflusst.